THEATER DER TRÄUME

Im Theater der Träume spielen junge Menschen aus verschiedenen Ländern und finden Ausdruck auf der Bühne.

THEATER Workshop 

Wir bieten laufend – immer an Sonntagen – einen freien und offenen Theaterworkshop an. Es kann zu jedem Termin eingestiegen werden.
Mach mit! Spaß ist garantiert!

Einige Facts:

✓ Die Teilnahme ist kostenlos.
✓ für junge Erwachsene mit und ohne Fluchthintergrund.
✓ Es ist egal woher du kommst.
✓ Es ist nicht wichtig wie gut du Deutsch sprichst.
✓ Du brauchst keine Erfahrung mit Theaterspielen.

Wann: die nächsten Termine findest du immer auf unserer Facebook-Site.

Team Workshops: Florian Bösel, Iréna Flury, Soffi Schweighofer, Glenna Weber, Ursula Raberger und Lisa-Marie Koller

Bitte um Anmeldung: PN auf Facebook.

StadtRecherchen am Burgtheater

Viele Monate Proben am Burgtheater, Texte lernen, sprachliche Hürden erfolgreich überwinden und…Spaß haben. Das und vieles mehr war unsere Arbeit für das BURGTHEATER Projekt StadtRecherchen.

 

Unter der Leitung von Martina Winkel (Dramaturgin, Regisseurin, Schaupielerin) entwickelten wir eine 7-minütige Version von Georg Büchners Woyzeck mit dem Titel „W wie Woyzeck“ – und das alles im Setting eines Zirkuses.

 

Der Höhepunkt war die große Präsentation am 5. Mai 2019 auf der Bühne des Akademietheaters! Das lange Proben und die Nervosität haben sich ausgezahlt: wir bekamen viel Applaus.

 

Findest Du gut, was wir machen? Oder hast Du Lust bei unseren Workshops mitzumachen? Like uns auf Facebook und verpasse keinen unserer Auftritte und freien Trainings!

 

Fotos des Auftritts im Akademietheater © Georg Soulek

Im Rahmen des Projekts „Orfeo & Majnun“ vom Wiener Konzerthaus konnten die TeilnehmerInnen unseres Foto & Kunst Workshops ihre künstlerischen und handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

 

Zu den Themen Liebe, Verlust und Sehnsucht wurden unter Anleitung von Namuun Zimmermann und Martijn Richters vom Studio Sain individuelle Fotocollagen und Sitzmöbel angefertigt. Der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt!

 

Neben dem großen Spaß den die TeilnehmerInnen beim designen, basteln und bauen hatten, war die öffentliche Präsentation der vollendeten Werke am 7. Juni 2019 beim Straßenkunstfest am Yppenplatz, sowie einen Tag darauf im Konzerthaus bei der mitreißenden Premiere von „Orfeo & Majnun“, ein tolles Erlebnis für unsere KünstlerInnen.

Selbstgebaute Stühle